Black Jack

5 / 5 Sternen

Black Jack

Speile das beliebteste Casino Kartenspiel in den bekanntesten Varianten

Mit Black Jack elebst Du das beliebteste Casino Kartenspiel in perfekter Animation. Spiele gegen die Bank und hol dir die Top Gewinne.

In der Casino-Welt gilt Black Jack als eines der aufregendsten Tischspiele überhaupt. Es ist neben Poker online das meistgespielte Kartenspiel in Spielbanken und erfreut sich in Online Casinos zunehmender Beliebtheit, da es leicht zu lernen ist und mega viel Spaß macht!

Black Jack 2 Against 1 Spiel

Das Ziel von Black Jack 

Die Regeln von Black Jack kannst du im Grunde ganz simpel erlernen, denn sie sind international nahezu einheitlich. Das beliebte Kartenspiel wird an einem Casino-Tisch mit französischen Spielkarten zu 52 Blatt gespielt. Dein Ziel ist es, mit zwei oder mehr Karten näher an eine Punktzahl in Höhe von 21 heranzukommen als der Dealer, um eine Partie gegen ihn zu gewinnen. Gleichzeitig musst du aber darauf achten, den Wert dieser 21 Punkte nicht zu überschreiten, sonst verlierst du. 

Black Jack Lucky Seven Spiel

Ablauf des beliebten Kartenspiels

Vor Beginn des Spiels platzierst du deine gewünschten Einsätze in Form von Chips. Als nächstes werden dir zwei Karten offen ausgeteilt, während die erste Karte des Dealers verdeckt bleibt und nur seine zweite Karte offen für dich sichtbar ist. Jetzt kannst du so lange weitere Karten fordern (hit), bis du glaubst, nahe genug an die 21 Punkte herangekommen zu sein. Das kannst du beim Black Jack grundsätzlich tun, solange du möchtest. Alternativ kannst du weitere Karten aber auch ablehnen (stand). Solltest du den Wert von 21 nämlich überschreiten, heimst die Bank deine Einsätze ein. 

Die Werte der einzelnen Karten

Beim Black Jack zeichnen sich die verschiedenen Karten alle durch einen bestimmten Wert aus:

  • Zahlenkarten von zwei bis zehn zählen entsprechend ihren Augen.
  • Bildkarten (Buben, Damen, Könige) besitzen einen Wert von zehn Punkten.
  • Asse können entweder ein oder elf Punkte zählen – ganz nach Belieben. Erst wenn du dich entschieden hast, keine weiteren Karten mehr auf deine Hand zu nehmen, wird der Wert des Asses auf deiner Hand festgelegt. Dann zählt der Dealer das Ass so, dass es für dich am günstigsten ist.

Hast du beispielsweise ein Ass und eine neun, wird das Ass als elf gezählt, sodass der Wert deiner beiden Karten 20 beträgt. Erhältst du stattdessen eine drei und ein Ass, kann das Ass auch als eins zählen und du kannst weitere Karten vom Dealer fordern. Im besten Fall landest du mit deinen ersten beiden Karten einen „Black Jack“ mit genau 21 Punkten. Diese Kombination ergibt sich entweder aus einer Ass und einer zehn bzw. aus einer Ass und einer Bildkarte. Dann bekommst du deinen Gewinn in einem 3:2-Verhältnis ausbezahlt.

Entwickle deine eigene Strategie und staube hohe Gewinne ab!

Jetzt fragst du dich bestimmt, wann du genau weißt, ob du dich besser für „stand“ oder für „hit“ entscheiden solltest. Beim Black Jack musst du den Wert deiner Hand beurteilen. Normalerweise forderst du keine weiteren Karten, wenn deine Hand einen Wert zwischen 16 und 21 hat. Ab einem Wert von elf oder niedriger fordern die meisten Spieler aber weitere Karten. Dabei musst du aber auch stets die offene Karte des Dealers berücksichtigen. 

Am besten testest du Black Jack einfach in Ruhe aus und legst dir deine ganz eigene Strategie zurecht. All unsere Casino Games kannst du nämlich wann immer du möchtest ganz unkompliziert und komplett gratis in deinem Browser spielen - ohne Anmeldung oder Download. Wenn du richtig gut bist, kannst du dich in unserem Online Casino auch kostenlos registrieren und unsere spannenden Varianten wie Black Jack Lucky Pair oder Black Jack Twins wie ein echter Profi in Las Vegas um echtes Geld spielen. Jetzt hast du die Chance, richtig hohe Gewinne abzuräumen!

Black Jack Lucky Pair Spiel
Black Jack Twins Spiel
Du hast Fragen? Schreibe uns! Wir freuen uns auf Deine Nachricht.
Zum Formular